Die Geschichte von WoltLab

  • Seit 2001 sind die Programmierer des Burning Boards dabei ihre Software stets zu pflegen, zu entwickeln und sicher zu machen.
    Doch wie begann alles? Was waren ihre ersten Schritte?
    Wie haben sie es geschafft zu werden, wer sie sind?

    1 So nimmt die Geschichte ihren Lauf - Burning Board 1.0. Beta 3

    Am 04.06.2001 erschien eine Forensoftware names "Burning Board". Es trug dato die Versionsnummer 1.0 Beta 3

    Es basierte auf PHP und MySQL und wurde von den Programmieren Marcel Werk und Arian Glander entwickelt und sollte einen Meilenstein in der Geschichte der Forensoftware darstellen. Was zu diesem Zeitpunkt natürlich noch keiner wissen konnte.

    1.1 Kalender & Burning Book ebenfalls am Start

    Werk & Glander haben aber nicht nur die Forensoftware angeboten, sondern noch zwei weitere Entwicklungen herausgebracht.

    Beide waren eine eigenständige Software, welche unabhängig vom Burning Board arbeiteten; man brauchte kein Forum um das Gästebuch und/oder den Kalender betreiben zu können.

    Das Burning Book in der Gold Version ist am 18.09.2001, der Kalender erschien erstmals am 28.11.2001.

    1.2 Unterstützung muss daher

    Das Interesse an den Produkten wuchs schnell, da das Burning Board ein kostenloses Produkt war, welches auf dem Markt mit kostenpflichtigen Softwaren hervorstach. Einfach weil es eine kostenlose Alternative war, welche vom Quellcode her, den führenden Entwicklern Konkurrenz machte.

    Dadurch das die Interesse an dem Produkt wuchs, musste Unterstützung daher, auch in Form von Moderatorem im Supportforum.

    Ende 2001 waren es 12 Moderatoren im Forum.


    • Marti
    • Malick
    • Anubis
    • Nanos
    • The Dom
    • Cyrus -> cyrus-tc,
    • annafan
    • ronnar
    • perfectpixel
    • jonathan
    • nightfall17

    2 Burning Board 2

    Neun Tage vor Weihnachten, am 16.12.2001 wurde die erste Beta der Version 2.0. veröffentlicht.

    Der Quellcode war mit dem, der ersten Version nicht zu vergleichen, da dieser komplett neu programmiert wurde und auf die Benutzerfreundlichkeit ausgelegt war.

    Während bei der ersten Version noch viel mit per Skriptänderugen und phpMyAdmin gesteuert werden musste, bot die Version 2.0. nun die Möglichkeit sehr viel über das ACP zu ändern.


    Am 21.03.2002 erschien die erste Beta Version des Burning Boards 2.

    Die Beta/RC Phase wurde geschlossen mit dem offiziellen Release der Final des wBB 2.0. am 28.09.2002.

Teilen